top of page
Schreibmaschine

Referenzen

Kooperationen, Meinungen & Pressemitteilungen.

WALDEMAR arbeitet seit vielen Jahren mit unterschiedlichen Unternehmensgrößen und Personen zusammen.

Besonders wichtig ist uns hierbei der persönliche Austausch. Da eine gute Zusammenarbeit sich nur durch eine transparente Kommunikation von beiden Seiten ergeben kann. Gemeinsam bekämpfen wir die Bettwanzensituation und bringen sie unter Kontrolle.

 

UNSERE PARTNER

KAJ HOTEL NETWORKS

Seit Mitte 2022 arbeiten wir Hand in Hand mit Karsten Jeß zusammen, um unsere Arbeitsweise an die Richtigen Adressaten vermitteln zu können.

KAJ_Logo_Partner of (004).png
greensignlogo2.png

Seit dem Sommer 2021 arbeiten wir mit Greensign zusammen, die auch unsere Bekämpfung für nachhaltig zertifiziert haben.

GREENSIGN

BED BUG FOUNDATION

Aufklärung und Richtigstellung der Tatsachen ist uns wichtig. Deswegen sind wir Mitglied bei der BEDBUG FOUNDATION.

bedbugfoundation-logo.png

UNSERE KUNDEN

a&o Hostels and Hostel Europa

Seit 2018 arbeiten wir und a&o europaweit aktiv zusammen. Etliche Befälle wurden bereits behandelt und das Ausmaß der Verbreitung nachweislich reduziert.

Accor Hotels Europe

Mit Accor Hotels Europe (Astor) arbeiten wir seit 2021 zusammen und übernehmen dort die Bekämpfung der zugehörigen Hotels.

NH Hotels Europa

Zukünftig werden auch die NH Hotels (Coperama) von uns in Sachen Bettwanzenbekämpfung betreut.

2024 startet die aktive Zusammenarbeit.

KUNDENMEINUNGEN

PRESSEMITTEILUNGEN

ZEIT-Hamburg-14-2023-30.03.jpg

S.10        30. März 2023 DIE ZEIT N o 14    Text von Tom Kroll     Illustration von Maren Amini für DIE ZEIT

"Dann übernehmen Grau und Al Awamleh. Sie bauen Fußleisten und Schranktüren ab, Schubladen heraus, schrauben Nachttische und Betten auseinander. Dann kommt der Cimex Eradicator, und es wird gedampft, in jede Ritze, in jeden Hohlraum. So vernichten sie Larven und Nester, oder einzelne Wanzen, wenn sie ihnen begegnen. Anschließend saugen sie die Leichen weg – und den Kot. Weil sich der bluthaltige Wanzenkot beim Dampfen verflüssigt, stehen Al Awamleh und Grau
am Ende mit blut verschmierten Händen da. An die 12 Tiere werden hier heute ausfindig gemacht, Grau nennt das einen »mittelschweren Befall«. Drei Stunden dauert es, bis der Raum wanzenfrei ist. Ruft man Wochen später den Manager des Hauses an und fragt nach, sagt er, sie hätten keine Probleme mehr in Zimmer 404."

Hier finden Sie den gesamten Artikel

tagesspiegel.de      Freitag, 6. Januar 2023    Text von Marius Ochsl   

"„Dabei ist es nicht einmal eine Frage der Hygiene“, sagt Pleister. „Bettwanzen übertragen keine Krankheiten und schaden nur Menschen, die allergisch reagieren.“ Natürlich seien sie eklig, aber es seien nur Lästlinge, im asiatischen Raum so alltäglich wie hier Mücken. Panik sei nicht angebracht. Hotels könnten gar nicht verhindern, dass es ab und zu einen Bettwanzen-Befall gebe. Nur die Anzahl könne massiv reduziert werden.."

Hier finden Sie den gesamten Artikel

Wenn es im Bett krabbelt und kribbelt, könnte das an Bettwanzen liegen. Um die Parasiten zu erkennen und nachhaltig zu bekämpfen, sind mehrere Schritte nötig.

Instagram post -C- 9.jpg

tagesspiegel.de      Freitag, 27.Oktober.2023    Text von Joana Nletfeld  

"Da. wo die Insekten gesichtet werden, bekämpfen wir sie mit heißem Wasserdampf und Staubsauger. Das funktioniert aber nur als Gesamtkonzept, wenn man schon vor die Welle gekommen ist. Bettwanzen legen in kurzer Zeit wahnsinnig viele Eier. Deshalb lassen wir zweimal im Jahr anlass los alle unsere Zimmer auf die Insekten untersuchen."

- Torsten Loos von den a&o-Hostels in Berlin

Hier finden Sie den gesamten Artikel

Reisezeit ist Bettwanzenzeit: „Waldemar“ wirkt ökologisch gegen "Bettgenossen"

bottom of page